Wie Sie Ihre Position bei Suchmaschinen verbessern

In den Ergebnislisten von Suchmaschinen aufzutauchen ist wichtig, um Internetnutzer zu Ihrer Webseite zu führen. Die meisten von uns würden sich über viele Besucher freuen, die kostenlos über die großen Suchmaschinen zur Seite gelangen. Die Position bei Suchmaschinen ist einer der am stärksten umkämpften Bereiche des Internets. Erfolgt setzt viel Arbeit voraus.

Es kann einige Wochen – oder sogar Monate – dauern, um Ihre Seite bei Google, Yahoo und Bing auftauchen zu lassen. Dieser Prozess ist komplett außerhalb der Kontrolle von HostPapa oder eines anderen Webhosting-Anbieters. Allerdings können wir Ihnen einige allgemeine Tipps geben, um die Effizienz zu verbessern, wenn Sie an der Position Ihrer Seite in Suchmaschinen arbeiten.

Wenn Sie nicht gerade eine spezielle Nische bedienen, die sich in den Suchbegriffen Ihrer Kunden auswirkt, werden Sie schnell feststellen, dass es schwer ist, Besucher über Suchmaschinen anzusprechen.

Lassen Sie uns zum Beispiel annehmen, dass Sie Ihre Seite für den Begriff “Hamburg Herrenschuhe” optimieren wollen. Eine Suche bei Google nach “Hamburg Herrenschuhe” ergab 812.000 Ergebnisse, als dieser Artikel verfasst wurde. Mit anderen Worten: Wenn es um die erste Position geht, stehen Sie im Wettbewerb gegen 812.000 andere Webseiten

Eine Suche nach ” Herrenschuhe”, einem wesentlich breiteren Begriff, ergab 11.400.000 Webseiten als Ergebnisse. Hier müssen Sie noch gegen viel mehr Wettbewerber bestehen, um den ersten Platz zu erreichen.

Für die besten Resultate bei der natürlichen Suche sollten Sie drei Dinge bedenken:

  1. Ihr Domainname sollte reflektieren, was Sie Nutzern anbieten möchten. Ist Ihr Domainname Hamburg-Herrenschuhe.de oder spiegelt er Ihre Keywords nicht so genau wieder?
  2. Sorgen Sie dafür, dass bestimmte Bereiche Ihrer Webseite für Ihre bevorzugten Keywords optimiert sind, inklusive Title Tags und den jeweiligen Inhalten. Ein guter Webmaster kann Ihnen dabei helfen. Sie können auch einen Blick in unsere Online-Foren werfen, um mehr über das nötige Vokabular zu erfahren und zu erfahren, was Sie noch mit Ihrer Seite machen können. Suchen Sie nach “SEO Foren” bei Google, darüber finden Sie weitere interessante Foren.
  3. Eingehende Links sin der dritte und wichtigste Aspekt Ihrer Suchmaschinen-Strategie. Damit werden Links von anderen Webseiten beschrieben (mit ähnlichen Inhalten wie Ihre Seite), die auf Ihre Seite verweisen. So sammeln Sie eingehende Links:

» Werfen Sie einen Blick auf die ersten 10 bis 100 Resultate für die Keywords, die Sie nutzen wollen.

» Kontaktieren Sie die Betreiber dieser Seiten, um zu sehen, ob Sie darauf eventuell einen Link veröffentlichen können.

» Wenn möglich sollten diese Links Ihre Keywords enthalten: Ein Textlink, der als “Herrenschuhe in Hamburg” dargestellt wird und auf Hamburg-Herrenschuhe.de verlinkt ist ideal.

» Denken Sie daran: Sie müssen diese Links manuell erreichen. Je mehr Zeit und Aufwand Sie dafür verwenden, desto besser werden die Resultate sein.

Es kann relativ lange dauern, bis Ihre Seite in Suchmaschinen auftaucht (früher hat es etwa bei Yahoo drei Monate lang gedauert). Es gibt drei große Suchmaschinen (Google, Yahoo und Bing) sowie mehrere kleinere, die für deutlich weniger Besucher auf Ihren Seiten sorgen werden.

Sie sollten Ihre Seite auch an die größten Suchmaschinen übermitteln. Folgen Sie diesen Links:

Google:
https://www.google.com/webmasters/tools/submit-url?hl=de

Yahoo:
http://de.search.yahoo.com/info/submit.html

Bing:
http://www.bing.com/toolbox/submit-site-url?cc=de

Hier sind einige Ressourcen, in denen Sie mehr über Search Engine Optimization (SEO) und darüber, wie sich das auf Ihre Webseite auswirkt, erfahren:

http://www.seochat.com

http://www.searchenginewatch.com

Sie können auch Leistungen wie die unten aufgeführten nutzen, um Ihre Webseite an verschiedene Suchmaschinen oder Verzeichnisse zu übertragen:

http://www.submitexpress.com/submit.html

http://www.ineedhits.com/free-tools/submit-free.aspx

http://www.addme.com
HostPapa ist ein Webhosting-Anbieter, kein Marketing oder Search Engine Optimization (SEO)-Dienstleister. Daher kontrollieren wir nicht, welche Daten von verschiedenen Suchmaschinen gesammelt werden und wir können Ihre Webseite nicht an die verschiedenen Suchmaschinen und Verzeichnisse übertragen.

This article is also available in: Englisch Französisch Spanisch

Was this article helpful?

  • Was this article helpful ?

  • yes   no

Related Articles