Was ist Protection Power und wie kann ich damit meine Website schützen?

Für uns bei HostPapa ist es sehr wichtig, Ihre Website und die darauf vorhandenen sensiblen Daten jederzeit umfassend zu schützen. Obwohl unsere Server natürlich mit entsprechenden Maßnahmen geschützt werden, empfehlen wir unseren Nutzern zusätzlich die Nutzung von Protection Power, einem Service für Sicherheit im Web, bei dem der Fokus auf dem Schutz Ihrer Website vor Malware, Hackern und anderen Bedrohungen liegt.

Wir empfehlen unseren Kunden, ihre Webhostingkonten gut zu schützen. Wenn Ihre Website angegriffen wird, kann sich das nicht nur auf Ihre Website auswirken, sondern auch auf Ihren Ruf und das wirtschaftliche Ergebnis Ihres Unternehmens auswirken. Protection Power ist ein umfangreiches Sicherheitspaket, für das keine spezielle Software installiert werden muss. Darüber hinaus sorgt diese Software für proaktiven Schutz vor den aktuellsten Sicherheitsbedrohungen.

Schützen Sie Ihre Website vor Hackern, Malware oder DDoS-Angriffen. So können Sie sich sicher sein: wenn wir etwas finden, dann sorgen unsere automatisierten Werkzeuge dafür, dass diese Probleme entfernt und gelöst werden. Zudem sind unsere Sicherheitsexperten jederzeit verfügbar, um Probleme manuell zu beheben.

Wenn Sie Protection Power zu Ihrem Hostingpaket hinzufügen, erhalten Sie Schutz vor verschiedenen Online-Bedrohungen mit Hilfe von unterschiedlichen Funktionen, unter anderem:

  • Protection Power Trust-Siegel
  • Täglicher Malware-Scan 
  • Tägliche und manuelle Scans auf angreifbare Stellen
  • Content Delivery Network (CDN)
  • Automatische Malware-Entfernug und -Hilfe
  • Datenbank-Säuberung
  • Scans von unbegrenzt vielen Seiten
  • Spam- und Blacklist-Delisting* 
  • SSL-Unterstützung* 
  • DDoS-Überwachung* 
  • Firewall für Webanwendngen (Web Application Firewall, WAF)*

*Nur verfügbar in den Paketen Pro und Premium.

Wie schützt Protection Power meine Website?

Sobald Sie Protection Power bestellt haben, können Sie über Ihr HostPapa-Dashboard darauf zugreifen. Die Informationen, die in Ihrem Dashboard angezeigt werden, enthalten kürzlich durchgeführte Scans, Sicherheitshinweise und andere Indikatoren für Sicherheitsleistungen.


Ihr Dashboard ist in zwei Bereiche unterteilt:

Website-Überwachung

Die Funktionen in diesem Bereich ermöglichen es Ihnen, präventive Sicherheitsfunktionen für Ihre Website durchzuführen, um diese komplett zu schützen. Wenn Sie Zugriff darauf haben wollen, müssen Sie nur auf das Icon rechts unten in jeder Box klicken.

Malware-Scan

Die Funktionen in diesem Bereich spüren schadhafte Software auf und entfernen diese, wenn sie auf ihrer Website installiert wurde. Wenn eine Bedrohung festgestellt wurde, zeigt das PP-System eine Benachrichtigung an. Sie können detaillierte Informationen über die Bedrohung finden und das Problem lösen.

Sie können weitere Scans durchführen und nach Malware suchen, auch wenn Protection Power aktuell keine Bedrohungen anzeigt.

Ein Websitescan für eine Website ohne Malware sieht so aus:

Wenn eine Bedrohung gefunden wird, zeigt Protection Power Ihnen weitere Informationen darüber an.


Scan auf angreifbare Stellen

In diesem Bereich finden Sie Funktionen, mit denen Sie nach möglichen Sicherheitslücken Ihrer Website suchen können. CMS Scan überprüft Ihr CMS, um festzustellen, ob Ihr CMS sowie die dazugehörigen Themes und Plug-ins angreifbar sind und ob diese Lücken vor einer möglichen Attacke behoben werden sollten. Der OWASP Top 10 Scan unternimmt eine umfangreiche Suche nach den zehn wichtigsten Bedrohungen, die jährlich gefunden wurden. Sobald der Scan abgeschlossen ist, sehen Sie einen Risiko-Score und bei Bedarf weitere Lösungen.

Blacklist-Überprüfung

In diesem Bereich erfahren Sie, ob Ihre Seite auf einer Blacklist gelandet ist, da darüber Phishing-Mails, Malware oder andere Sicherheitsbedrohungen verschickt worden sind. Das ist ein wichtiger Aspekt, auf den Sie gut achten sollten, da er sich direkt auf die Ergebnisse Ihrer Website in Suchmaschinen und somit auf die Besucherzahlen auswirken kann.

Wenn Ihre Website auf einer Blacklist gelandet ist, kann Protection Power für Hilfe sorgen und Ihre Seite von dieser Blacklist entfernen. Zudem wird Ihre Website daraufhin ständig überwacht, damit dieses Problem nicht noch einmal auftritt.

Schutz Ihrer Website

Dieser Bereich zeigt die aktuellen Probleme, auf die Protection Power reagiert hat, damit es nicht zu einer Bedrohung der Sicherheit kommt.

Firewall für Webanwendungen (Web Application Firewall)

Dieser Bereich zeigt Ihnen die Zahl der Angriffe auf Ihre Website, die Protection Power blockiert hat, in Echtzeit.

Sicheres Content Delivery Network

Diese Funktion bietet Ihnen Details über die Inhalte, die über Ihre Website geteilt werden und die Orte, an denen diese besonders oft aufgerufen wird.

Protection Power Trust-Siegel

Sobald Ihre Website durch Protection Power geschützt wird und nachdem die Software dafür gesorgt hat, dass die Seite für Besucher absolut sicher ist, können Sie das Protection Power Trust-Siegel auf der Website einfügen. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier

Um dafür zu sorgen, dass Ihre Website komplett sicher ist, empfehlen wir Ihnen, die aktuellsten Sicherheitsupdates für die Software und Skripte, die auf der Seite verwendet werden, einzufügen. Außerdem sollten Sie Protection Power aktivieren, um für noch mehr Sicherheit zu sorgen und um Bedrohungen durch Malware vorzubeugen.

Wenn Sie mehr über die Protection Power-Pakete und -Preise erfahren wollen, klicken Sie hier.

This article is also available in: Englisch Französisch Spanisch

Was this article helpful?

[was-this-helpful]

Related Articles

Leave A Comment?