Großbuchstaben, Sonderzeichen und Leerzeichen in die Beschriftungen der Navigationsleiste einfügen

Beachten Sie: Dieser Artikel bezieht sich auf die frühere Version unseres Website Builders. Wenn Sie sich nach dem 11. März 2020 angemeldet haben, verwenden Sie den neuen Website Builder. Hilfe dazu finden Sie hier (derzeit nur auf Englisch verfügbar).

Wenn Sie versuchen, Ihre Seite im Website-Manager umzubenennen, wird die Seite automatisch zu Kleinschreibung übergehen und dort Gedankenstriche einfügen, wo Sie in Ihrem Text Leerzeichen gesetzt haben. Der Grund dafür ist, dass dies der URL-Name für Ihre Seite ist. URLs enthalten keine Großbuchstaben, Leerzeichen oder Sonderzeichen.

Es gibt dennoch ein Weg, wie Sie Ihre Seite umbenennen können und alles so erscheint, wie Sie es für Ihr Navigationsmenü wünschen. So wird`s gemacht:

 

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche Seite und wählen Sie Navigation bearbeiten.
  2. Es öffnet sich ein Dialogfeld mit einer Liste all Ihrer Seiten.
  3. Klicken Sie auf den blauen Link Beschriftungen bearbeiten.
  4. Sie sehen ein Eingabefeld für den Navigationstext und ein Eingabefeld für den Text beim Darüberfahren.
    • Der Navigationstext ist der Name, der im Navigationsmenü Ihrer Seite erscheint.
    • Der Text beim Darüberfahren ist der Text, der auftaucht, wenn man mit dem Mausanzeiger auf die Registerkarten in Ihrer Navigation zeigt.
  5. Geben Sie den gewünschten Text in diese beiden Eingabefelder ein.
  6. Klicken Sie auf OK und die Änderungen in Ihrer Navigation werden wirksam.

This article is also available in: Englisch

Was this article helpful?

[was-this-helpful]

Related Articles

Leave A Comment?